2.Das Seiten Modul


Um eine neue Webseite anzulegen bzw. eine vorhandene Seite zu bearbeiten, wählt man das Modul Seite des Modul-Bereiches Web. Dies ist die wohl wichtigste, weil am meisten genutzte Funktion beim Erstellen von Webseiten.

Aufbau eines Seitenmoduls


Du befindest dich jetzt in dem Bereich der als Backend bezeichnet wird. Das Seitenmodul ist das Hauptelement einer Webseite. Hier werden die Seiten und die Unterseiten in einer Baumstruktur dargestellt. Es beinhaltet jedoch nicht nur die Seiten, sondern viele weitere Elemente, die zum Verwalten einer Webseite dazugehören

Das Seitenmodul ist in drei Spalten aufgeteilt . Die erste davon [1] ist das Menü, das genutzt wird, um die Aufgabe auszuwählen, die du durchführen willst. Die zweite [2] Spalte stellt die Hierarchie des Seitenbaumes dar, in dem die Seiten deines Homepages organisiert sind. Die dritte Spalte [3] ist dein Arbeitsbereich. An dem vierten Bereich [4], dem so genannten Document Header, findest du den Usernamen, mit dem du dich angemeldet hast, und den Button für die Logout-Funktion (Abmelden), den du nutzen kannst, um die Arbeit mit TYPO3 zu beenden. Dabei merkt TYPO3 sich, was du zuletzt getan hast, und bietet dir dieselbe Umgebung wieder an, wenn du dich wieder anmeldest.

<<Zurück                                                                                                                             Weiter>>